Von links nach rechts:
Diana Mieth, Steffen Quasebarth, Heike Schippel, Sarah Isabel Beckmann, Sebastian Podleska, Peggy Kurdinat, Jürgen Licht und Jasna Rauschert

Lernen Sie uns kennen

Peggy Kurdinat

"Wenn es uns gelingt, unsere Beziehungen wertschätzend zu gestalten, so versetzen wir uns gegenseitig in die Lage, allen Stürmen des Lebens zu trotzen."

Jürgen Licht

"Auf der Grundlage der GFK können wir Konflikte als Chancen begreifen für unser eigenes Lernen und für die Gestaltung unserer Beziehungen in allen Lebensbereichen." 

Antje Reichert

"Ich schätze an der GFK, dass ich einen Zugang zu meinen Gefühlen und Bedürfnissen gefunden und somit ein neues Verständnis meiner selbst entwickelt habe."

Steffen Quasebarth

"Ich arbeite an nicht weniger, als daran, die Welt schöner zu machen. Die Gewaltfreie Kommunikation ist dafür das beste Werkzeug, das ich kenne." 

Heike Schippel

"Indem wir uns mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen verbinden, kann Kommunikation gelingen ohne gegenseitige Vorwürfe und Schuldzuweisungen." 

Sebastian Podleska

"Ich liebe echte und tiefe Verbindung. Ich baue an einer Welt, in der die Bedürfnisse aller Menschen zählen und wir unsere Schaffenskraft für einander einsetzen." 

Diana Mieth

"GFK ist für mich die unschätzbare Möglichkeit MICH SELBST kennen- und lieben zu lernen - das ist die Basis, um auch im Außen liebevoll und friedlich zu leben!" 

... ???

Hier könnte auch Ihr Name stehen. Das Netzwerk Empathisches Weimar freut sich über aktive Mitstreiter. Sprechen Sie uns gern an wenn Sie aktiv werden möchten!